KEP CORONA LAGEZENTRUM

In ihrer Kurzinterview-Serie präsentiert trans.info, wie Vertreter der Transport-und Logistikbranche sowie der Automobilindustrie das Jahr 2020 in Erinnerung behalten werden und was sie für das kommende Jahr und die nahe Zukunft erwarten. Heute stellt Andreas Schumann seinen Jahresrückblick 2020 und Jahresausblick 2021 vor. Der Vorsitzende des Bundesverbandes der Kurier-Express-Post-Dienste erzählt, welche Auswirkungen die Corona-Krise auf die KEP-Branche hatte und welche Projekte bei ihm 2021 auf der Agenda stehen.

Der BdKEP informiert in einer Onlineveranstaltung über die Covid-19-Impfstofflogistik. Transporttemperaturen von 2 bis 8 Grad immer wahrscheinlicher. Beitrag in der eurotransport.de...


Impfstoff Logistik & Transporte

Impfstoff Logistik und Transporte: mittelständische Pharmakurier-Netzwerke stehen bereit - Der BdKEP unterstreicht die Leistungsfähigkeit und Kompetenz der mittelständischen Pharmakurier-Netzwerke für die Logistik von Impfstoffen.

Zur Impfstoff Logistik | FAQ und Lagebild ►


KEP Unternehmen, Lieferanten, wir als KEP-Unternehmer und Mitarbeiter/-innen sehen uns im Kontext der Corona Krise in den kommenden Wochen bisher kaum vorstellbaren Entwicklungen ausgesetzt. Diese werden als sehr bedrohlich wahrgenommen und sind es leider auch oft. Vieles können wir nicht mehr beeinflussen. Dieser Kontrollverlust ist sehr unangenehm und macht Angst und Sorgen. Trotzdem gibt es Faktoren, die wir beeinflussen können.

Es ist wichtig:

  • die Themenbereiche zu kennen, die jeder für sich und wir gemeinsam beeinflussen können
  • über möglichen Maßnahmen informiert zu sein, die passenden auszuwählen und umzusetzen
  • Ängste zuzulassen und trotzdem ausreichend Ruhe zu bewahren um handlungsfähig zu bleiben.

Kaufmännischer Leitfaden für Unternehmen in der Corona Krise

Der kaufmännische Leitfaden zu betriebswirtschaftlichen Maßnahmen für KEP-Unternehmer in der Corona- Krise soll Ihnen dabei helfen, die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit zu ergreifen.

Darum geht es: Liquiditätserhaltung und Solvenz-Sicherung für Ihr Unternehmen!

Wem kann dies helfen? Alle Transport- und KEP- Unternehmer in Deutschland! Vom Soloselbständigen bis hin zum KMU- Unternehmen.

Zum Leitfaden hier klicken ►


Aktuelle Webkonferenzen

Termine für JourFixe OPEN - Offen für Interessierte:

  • Dienstag, den 17.11.2020 | 09:00-10:00 Uhr
    • Geplanter Fokus: BdKEP Kooperation mit dem Netzwerk Logistik Mitteldeutschland | IT Cluster Mitteldeutschland | Automobilcluster Ostdeutschland
  • Dienstag, den 15.12.2020 | 09:00-10:00 Uhr
  • Dienstag, den 19.01.2021 | 09:00-10:00 Uhr
  • Dienstag, den 16.02.2021 | 09:00-10:00 Uhr
  • Für die Einwahldaten hier klicken

BdKEPonEar ist der Podcast speziell für die Kurier-,Express-, Post- und Paketbranche. Interviews und Analysen zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen. Bleib auf dem Laufenden, hole Dir neue Impulse von außen, bilde Dir Deine Meinung und spitz die Ohren!

 


IN DER GRUPPE SIND WIR STÄRKER ALS ALLEIN!

Oft hilft schon der Austausch zur aktuellen Situation in den Unternehmen. Impulse von Branchenkollegen helfen dann weiter. Im eigenen Umfeld ist es selten möglich, diese Themen auszusprechen und fachliche Rückmeldungen zu bekommen.

Der BdKEP hat dazu das KEP Corona Lagezentrum ins Leben.
Es ist Plattform für folgende Bereiche:

  • Lagebeurteilung
  • Austausch von Informationen und Erfahrungen XING Gruppe & LinkedIn Gruppe
  • Organisation gegenseitiger Hilfe und Unterstützung
  • Zentrale Bereitstellung von Unterlagen und Information
  • Erarbeitung und Kommunikation von Risikoszenarien bzgl. Auftraggebern, Netzwerkbetreibern, Empfängern,
  • Interessenvertretung & Kommunikation in Richtung Politik, Verwaltung und Partnerverbände besonders zum Themenbereich wirtschaftliche Hilfen für KMU.

SIE WOLLEN UNS UNTERSTÜTZEN?

Themenbereiche zu denen wir uns über Unterstützung freuen.

Themenpate Kurzarbeit (Wie sind die aktuellen Entwicklungen? Wie kann man sie beantragen? ...)

Informationen zur KEP-Situation in:

Kontaktaufnahme über: support@bdkep.de

LAGEBILD

Ein hochwertiges Lagebild mit Risikoabschätzung ist die beste Grundlage für alle weiteren Aktivitäten. In das Lagebild fließen die Informationen aus der Branche und von außerhalb der Branche ein. Wir sind dazu auch mit Österreich und der Schweiz in Kontakt. Nach Frankreich, Spanien und Italien bauen wir den Kontakt aktuell auf. Diese Länder sind uns in einigen Themen voraus und wir können ihren Erfahrungen profitieren.

Zum Lagebild hier klicken ►

UNTERSTÜTZER UND PARTNER DES LAGEZENTRUMS

Jetzt Partner werden!


KOMMENTAR ABGEBEN

Bitte addieren Sie 2 und 5.